25. Juli 2017

Heute

Ihr Lieben,

heute ist es nicht Mimi, die dies neben sich am Bett stehen hat.


Leider bin ich es selbst, die nur noch krächzen und ächzen kann.
Mimi war damals bei zu kühlem Wetter barfuß gelaufen.
Ich bin ja auch nur barfuß unterwegs....aber DAS kann es auf KEINEN Fall gewesen sein.
Heute wird also nicht gewerkelt.
Ich mach es jetzt wie Mimi.




Eigentlich nicht das Schlechteste bei dem furchterbarkalten Wetter.

Herzliche Puppenliesl-Micha Grüße

23. Juli 2017

Schönen Sonntag

Ihr Lieben,

ist bei euch heute auch ein regnerisch-grauer Tag?

Da schicke ich euch leuchtende Farben aus der Puppenlieslwerkstatt.




Macht es euch gemütlich.




 Herzliche Puppenliesl-Micha Grüße


Das muss ich euch unbedingt noch zeigen.
Eine Puppenmami hat sich mit dieser tollen Karte bei mir bedankt und ihr Puppenkind in dieser aufwändigen Collage dargestellt.


Ich bin so gerührt....



 



 

21. Juli 2017

Tic Tac Rausch

Ihr Lieben,

vor einigen Tagen ist ein ganz sagenhaftes Paket in der Puppenlieslwerkstatt eingetroffen.

Mimi war regelrecht im Tic Tac Rausch.
 Seht euch das an.




Sabine, dein Paket - ich bin immer noch ganz sprachlos!


Herzliche Puppenliesl-Micha Grüße

18. Juli 2017

Nella

Ihr Lieben,

NELLA HAT IHRE NEUE HEIMAT  GEFUNDEN ! 

so gerne hätte ich Nella heute draußen auf der Wiese fotografiert. Aber weil die Decke direkt vor meiner Haustür herausgeschnitten wird, konnte ich die Wohnung nicht verlassen. Aber das wäre jetzt eine andere Geschichte.

So gibt es halt nur die üblichen langweiligen Fotos.

Hier guckt Nella noch ein wenig schüchtern um die Ecke.



Doch auf diesem Foto sieht man sie bereits ununterbrochen plappernd neben mir am Arbeitstisch sitzen.




Nachdem ich ihr erklärt hatte, dass ihre zukünftige Mami ja sehen möchte, auf wen sie sich da einlässt, ließ sie sich bereitwillig fotografieren.



Nach einer längeren Diskussion erlaubte ich Nella, ein wenig "Kleingeld" mitzunehmen! Fragt mich nicht, wozu und warum.




Jetzt ist Nella schon ungeduldig, weil sie mitsamt ihrem Taschengeld möglichst schnell abreisen will.

Das bedeutet, Nella ist zur Adoption freigegeben.


Herzliche Puppenliesl-Micha Grüße



P.S. Nella kostet, wie alle Tausendschön-Puppen, 190 Euro plus Reiseticket.
Wer sie haben möchte, schreibt bitte eine Nachricht im Puppenlieslbriefkasten



17. Juli 2017

Mit strammen Beinchen

Ihr Lieben,

ich hab's wieder vergessen! Den genauen Zeitpunkt!

Morgen gegen 19.00 Uhr wird Nella mit strammen Beinchen bereitstehen.



Herzliche Puppenliesl-Micha Grüße

 

16. Juli 2017

Endlich

Ihr Lieben,

endlich ist es mal wieder soweit, dass es eine Monatspuppe zum Sofortkauf geben wird. 
Ich will lieber gar nicht nachsehen, wann die letzte Monatspuppe die Werkstatt verlassen hat. 
Egal, jetzt ist es jedenfalls soweit.

Nella, das Monatskind für Juli, ist fertig. 
Sie wartet nur noch darauf, dass ihre Kleidung ganz fertig wird. 


Das grüne T-Shirt durfte sie nur geschwind zum Fotografieren anziehen - das gehört ihr nämlich gar nicht.


 Am kommenden Dienstag wartet Nella vollständig angezogen und ausgestattet auf ihre neue Mami.

Bis dahin herzliche Puppenliesl-Micha Grüße 



Ach, noch was.
Fragt bitte nicht vorher an, ob ihr Nella adoptieren dürft. Das macht mich immer ganz hilflos....

13. Juli 2017

Betty reisebereit

Ihr Lieben,

vor Kurzem habe ich euch ja den Dickmops Betty gezeigt. Sehr lieb und geduldig hat sie auf ihr zweites Outfit gewartet, das sie in ihrem Köfferchen mitnehmen darf.
Ich hab sie vor der Abreise nochmal geschwind fotografiert.


 Lila und Maigrün kombiniere ich gerne. Diese Farben erinnern mich immer an Veilchen, die zu meinen Lieblingsblümchen gehören.




Jetzt kommt noch etwas ganz Wichtiges!
Meine liebe Puppenmacherkollegin Maria erstellt seit einigen Jahren sehr erfolgreich E-Books für alle Interessierten, die gerne selbst eine (oder zwei oder drei oder ganz viele) Puppen nähen möchten. 
Man kan zwischen verschiedenen Modellen wählen (oder alle ausprobieren), und ihr könnt euch nicht vorstellen, was für wunderbare Puppenkinder nach diesen Anleitungen bereits entstanden sind.

Nun ist ein neues E-Book erschienen, das mir persönlich ganz besonders gut gefällt. Maria geht diesmal gezielt auf Detailarbeiten ein und zeit vielfältige Möglichkeiten, eine Puppe individuell zu gestalten. 
Aber was erzähle ich! Ihr könnt bei ihr alles viel besser nachlesen und das E-Book natürlich auch erwerben.


Wer sich an das Nähen heranwagt, dem wünsche ich viel Spaß.

Ach ja - noch ein kleiner Hinweis.
Neben weiteren 14 Puppenmacherinnen durfte auch ich einen kleinen Beitrag im Buch hinzufügen. 

 Herzliche Puppenliesl-Micha Grüße